Servus, mia san Bavarian Couture!

Wir, die Geschwister Laura und Christoph Forstner aus dem oberbayerischen Schwabhausen, haben 2011 unser kleines „Label mit dem Breznherz“ gegründet. Mit bayerischen Sprüchen und Designs auf Textil möchten wir die Liebe zur Mundart zum Ausdruck bringen, und junge Menschen inspirieren, den Dialekt und das bayerische Lebensgfui zu leben und zu zeigen.

Die Idee entstand damals aus einer kleinen Gaudi im Berufsschulunterricht: Christoph kritzelte aus Langeweile den Spruch „De mim Huad san guad“ in sein Heft. Er war so begeistert von der Idee und nervte seinen Sitznachbarn Max mit seiner Skizze. Dieser meinte dann irgendwann nur wenig euphorisch: „Drucks dir doch auf a T-Shirt, wenns da so guad gefällt und lass mir mei Ruah damit“. Gesagt, getan – und so brachte Christoph dem Max die Woche drauf ein bedrucktes Shirt in die Berufsschule mit. Das Motiv fand schnell in der ganzen Klasse Anklang, und so wurde aus dem einen Shirt bald eine Bestellung für die ganze Klasse.

Weitere T-Shirts verteilten wir auch an Familie und Freunde, und nach und so hat alles langsam angefangen. Seitdem gestalten wir regelmäßig neue Designs und lassen diese auf Textilien aus Bio-Baumwolle und recycelten Materialien drucken. Die Ideen tüfteln wir gemeinsam aus, Laura setzt die Motive dann grafisch um. 


Wir setzen auf eine nachhaltige Produktion, bedruckt und veredelt werden unsere Klamotten in einer Textildruckerei in der Nähe von Ingolstadt.

Mia san sehr dankbar dafür, jeden Tag mit viel Kreativität und Herzblut an neuen Kollektionen und Projekten arbeiten zu dürfen und gfrein uns nach wie vor wahnsinnig, wenn wir euch in einer Bar, im Wirtshaus oder im Biergarten mit unserer Kollektion erwischen! ;) 

Eure Laura, euer Christoph
von BAVARIAN COUTURE